Kategorie: Techniken & Tips/techniques & tips

Einfach mal drauflos stricken… Teil 4

IMG_3690a

Bei Jacken beginne ich grundsätzlich immer mit dem (im Tragen) linken Vorderteil. Das ist zum einen einfach Gewohnheit, aber es hat auch einen tieferen Sinn – zumindest dann, wenn ich die Blende gleich mitstricke. Denn links kommen bei mir immer…

Einfach mal drauflos stricken… Teil 3

IMG_3690a

Ich habe mich für eine Musterwiederholung in der Schulterpartie entschieden, allerdings mit einem schmaleren roten Streifen. Ob das später wirklich gut aussieht oder ob es eventuell „too much“ ist, werde ich sehen, wenn das erste Vorderteil fertig ist. Notfalls kann…

Das 1-Maschen-Knopfloch

Knopflochsm

Das einfachste Knopfloch von allen ist das 1-Maschen-Knopfloch. Je nach Garnstärke und Strickfestigkeit ist es groß genug für Knöpfe bis ca. 15 mm Durchmesser. Hierfür strickt man 2 Maschen mustergemäß zusammen und macht danach einen Umschlag. Es geht auch umgekehrt:…

Die verflixte zweite Masche

IMG_3527sm

Ein Problem, das mich nun schon seit etlichen Jahren nervt, ist die verflixte zweite Masche. Meine Randmaschen sind alle schön fest und ordentlich, aber zweite Masche am rechten Rand ist mal groß und mal klein. Am linken Rand habe ich…

Kreuzanschlag mit linken Maschen

Kreuzanschaglinkssm

Der weltweit vermutlich am meisten verwendete Maschenanschlag ist der einfache Kreuzanschlag (auf englisch „long tail cast-on“). Er eignet sich für die meisten Zwecke, ist elastisch, aber nicht zu locker und sieht immer ordentlich aus. Die meisten Strickenden mögen optisch die…