Aktionen & Gewinnspiele

Wolle für Tore!

wmgewinnspielsm

Mich persönlich interessiert die Fußball-WM ja nicht die Bohne, aber dieses Gewinnspiel vom Wollkontor Erlangen ist eine schöne Idee, finde ich und auch das abgewandelte FIFA-Logo gefällt mir:

wmgewinnspiel

Es gibt einen Gutschein zu gewinnen – 100 € Grundbetrag und für jedes Tor, das unsere Mannschaft schießt, steigt der Wert um 2 €.

Da wünscht man sich doch glatt, daß Deutschland noch möglichst viele Tore schießt ;-)

Ich brauche dafür die Spiele gar nicht zu gucken, denn bei jedem deutschen Tor höre ich ja das Geknalle draussen :mrgreen: Diese Woche wurde es 6 x laut, also steht es im Moment bei 112 € – dafür bekommt man schon ein bis zwei Pullovermengen.

Ich würde die Donegal Tweed von Schulana nehmen, aber ich mache besser nicht mit – denn falls ich gewinnen sollte, würde womöglich noch jemand Schiebung vermuten, weil ich ja nun Werbung dafür gemacht habe und das will ich nicht. Aber ich drücke kräftig die Daumen, daß jemand aus meiner Leserschaft gewinnt ;-)

Frankengarn-Verlosung

IMG_1906

Der liebe Herr Blasi hat sich über die vielen positiven Kommentare zum Beitrag über sein Garn so gefreut, daß er mir ein Garnpaket zum Verlosen geschickt hat. Zu gewinnen gibt es 600g “Solaire” – 40% Viskose, 35% Schurwolle, 25% Leinen mit einer LL von 125 m auf 50g in silber/türkisblau/lila-geflammt z.B. für einen Sommerpullover:

IMG_1902

Wie sich das Garn anfühlt, kann ich leider nicht sagen – das Paket ist so schön eingeschweisst, das möchte ich nicht aufreissen.

IMG_1907

Wer das Garn gewinnen möchte, hinterlässt bitte bis Samstag, den 7. Juni 2014 um 23.59 Uhr (MESZ) einen Kommentar zu diesem Beitrag. Der Gewinner wird wie immer per Zufallsgenerator ermittelt.

Fischer-Gewinnerin

Es steht ja noch eine Verlosung aus: Das Sockenset von Fischer Wolle + Anleitungsheft geht an die Nr. 10 – Anneli.

Herzlichen Glückwunsch! Mailst Du mir bitte Deine Adresse?

Fischer Wolle

fischerwolle1

Die Firma Fischer Wolle dürfte vielen von Euch ein Begriff sein, schließlich gibt es die schon ewig.

Sie ist einer der wenigen Wollversandhändler, bei denen es noch richtige Kataloge mit Musterkarten gibt. Ich habe da lange nicht mehr bestellt und bekomme deswegen auch keine Kataloge mehr automatisch zugeschickt, aber zwei ältere Musterkarten habe ich noch gefunden:

IMG_1742

Von früher kann ich mich noch daran erinnern, daß sie hauptsächlich ihre eigene Hausmarke vertrieben haben und daß die Garne oft baugleich mit denen von Bergere de France waren. Mittlerweile haben sie auch viele Qualitäten von Schachenmayr/smc, ONLine, Schöller + Stahl und Opal im Programm.

Die Hausmarke gibt es zu recht niedrigen Preisen – die meisten Garne sind allerdings mit einem mehr oder weniger hohen Kunstfaseranteil, also nicht unbedingt mein Beuteschema. Man findet aber vereinzelt auch reine Naturgarne wie z.B. die Merino extrafein und für 3,70 € das Knäuel kann man da echt nicht meckern.

In jedem Katalog sind außerdem sehr viele Strickmodelle enthalten – die Anleitungen dafür gibt es dann in einem gesondert zu erwerbenden Anleitungsheft. Die Modelle sind überwiegend nicht so mein Geschmack, aber das eine oder andere nette Teil findet sich dann doch:

fischer3

fischer5 fischer6

Ich habe das Anleitungsheft zum aktuellen Frühjahrskatalog zur Ansicht geschickt bekommen:

IMG_1743

Positiv aufgefallen ist mir darin, daß viele Modelle in Größen von 32/34 bis 48/50 angegeben sind, einige gehen sogar bis Gr. 54. Leider sind das dann in der Regel auch die, die ich am wenigsten kleidsam finde, aber das ist ja Geschmackssache.

Ansonsten gibt es zu den Anleitungen selbst nicht viel zu sagen: Sie sind übersichtlich (und die Schrift ist angenehm groß), es steht alles drin, was man wissen muß, Strickschriften sind vorhanden und die Schnittzeichnungen sind sehr ausführlich bemaßt.

Für Euch zum Verlosen habe ich außerdem ein Anfänger-Sockenwollpaket bekommen – 100g Feinstrumpf Color mit einem Nadelspiel (Metall, 2,5mm/20 cm) und einer Socken-Grundanleitung.

IMG_1744

Wer das gewinnen möchte (das Anleitungsheft lege ich auch noch mit dazu), hinterlasse bitte bis Mittwoch, den 23.4.2014 um 23.59 Uhr einen Kommentar zu diesem Beitrag – ausgelost wird dann wie immer per Zufallsgenerator.

Gewinner Messemitbringsel

Die beiden ITO-Strickhefte gehen an Nr. 20 – Gabriele und -ganz weite Reise, aber quasi wieder in die Heimat :-D - an Nr. 167 Conny in Japan.

Das Set mit Wolle und Zubehörtäschchen gewinnt Nr. 137 – mara aus HH

Mara, Deine Adresse brauche ich, die beiden anderen habe ich.

Messebericht H + H Köln 2014 – Teil 3

huhlogo

Wie versprochen – jetzt wird es bunt :-D

Shilasdair – soooo schön *seufz* da wäre ich am liebsten mit so einer blauen IKEA-Riesentasche einmal rumgegangen und hätte alles abgepflückt:

IMG_1327

IMG_1328

IMG_1326

BC Garn:

IMG_1380

IMG_1567

IMG_1381

IMG_1382

IMG_1383

IMG_1384

Colinette Yarns:

IMG_1433

IMG_1434

IMG_1435

IMG_1436

Komplett unstrickig – aber ich fand die Quasten einfach schön anzuschauen:

IMG_1437

Indische Seide:

IMG_1460

IMG_1461

Fyberspates:

IMG_1494

IMG_1496

IMG_1498

IMG_1499

Alpaca Select:

IMG_1500

IMG_1501

IMG_1502

Designer Yarns mit Noro, Debbie Bliss, Louisa Harding, Mirasol usw.:

IMG_1526

IMG_1527

IMG_1528

IMG_1529

Artyarns:

IMG_1680

Seidengarne bei The Loom:

IMG_1678

Handgefärbte Garne von Madelinetosh (extra für Bettina ;-) ) – der Stand selbst wirkte leider ziemlich unscheinbar und etwas lieblos, aber die Garne sind wundervoll:

IMG_1636

IMG_1637

IMG_1638

IMG_1639

IMG_1640

Irgendwo:

IMG_1579

Artesano:

IMG_1577

IMG_1578

Manos del Uruguay:

IMG_1457 IMG_1458

Ein Highlight ist jedes Jahr der Besuch am Stand von Herrn Schoppel. Ich habe mich wieder an den Termin von Frau Woll-Lust drangehängt, das spart Herrn Schoppel Zeit und ist außerdem immer sehr vergnüglich. Wir haben beschlossen, das zur Tradition zu machen – also Birgit, nicht vergessen: Nächstes Jahr, Samstag, 14 Uhr :mrgreen:

IMG_1354

Nicht böse sein, Herr Schoppel, aber der alte Stand mit den vielen Wollregalen hat mir besser gefallen…

IMG_1353

IMG_1355

Eine Neuentwicklung von Herrn Schoppel sind diese Farbkarten – so kann man bei jeder Farbe den kompletten Farbverlauf sehen. Das mag ich besonders an ihm (neben der Tatsache, daß er ein ausserordentlich sympathischer Mensch ist): Er läßt sich ständig was Neues einfallen!

Diese beiden neuen Crazy-Zauberballfarben heißen “Jacke wie Hose” und “Zimtschnecke”:

IMG_1538

Laceball 100 in den Farben “für Louise” und “Sofaecke”:

IMG_1541

Als verantwortungsbewusster Wollhersteller bringt Herr Schoppel an jedem Knäuel einen Warnhinweis an:

IMG_1543

Ein Zauberball in der Farbe “Zauberwald”:

IMG_1544

Ob Herr Schoppel beim neuen Wunderklecks “Das bisschen Regen” an Hamburg gedacht hat? ;-)

bisschenregen

Relikt” ist auch so eine pfiffige Idee – war ja irgendwie klar, daß darauf ein sparsamer Schwabe kommen musste ;-)

Die Relikt -nomen est omen- wird namlich aus Kammzugabrissen aus der Zauberballproduktion recycelt und zu einem Streichgarn veredelt. Was andere Hersteller wegwerfen würden, verwandelt Herr Schoppel noch in ein feines Garn, das  gut aussieht und sich angenehm anfühlt. Ich fürchte, das Olivgrün “muss” ich mir demnächst zulegen, sobald es erhältlich ist:

IMG_1547

Ganz neu ist die “Alb Socke” – ein sehr strapazierfähiges Sockengarn aus 85% Schurwolle und 15% Leinen (LL 400m/100g), das ich mir durchaus auch für Oberteile vorstellen kann. Die melierten Naturfarben gefallen mir sehr gut:

IMG_1548

Der Name dieser Farbe der Admiral 6-fach lautet…na…? Genau: Testbild! Passt doch wie Arsch auf Eimer, oder? :mrgreen:
Und die jüngeren unter Euch lassen sich jetzt mal von Papa oder Mama erklären, was ein Testbild ist und warum Ihr das gar nicht mehr kennt ;-)

IMG_1550

Leider kommt auf dem Foto nicht rüber, daß die 6 Karat ganz leicht im Lampenlicht funkelt:

IMG_1551

Die Pur in der neuen Farbe “Teezeremonie”:

IMG_1553

Noch eine neue Farbe: “Grauzone”, hier in der Reggae-Version:

IMG_1557

Und weil ich im Moment ja so verliebt in die Zauberwolle bin (die Herbstwind-Jacke trage ich ständig), habe ich mich gefreut, daß es davon auch eine Teezeremonie gibt:

IMG_1558

Was im Knäuel noch relativ unspannend aussieht, wirkt verstrickt richtig klasse (und Herr Schoppel macht auch als Kleiderständer eine gute Figur :-D )

IMG_1559

Zum Schluß für heute die versprochenen Geschenke :-)

Tanja von Handmade Berlin hat mir zwei Exemplare des neuen ITO-Anleitungsheftes für Euch mitgegeben:

IMG_1682

Von Knitpro habe ich eine hübsche kleine Tasche mit einer Sträkelnadel, Maschenmarkierern und Maschenraffern bekommen und bei Hjertegarn gab es für jeden Standbesucher eine Tüte mit zwei Probeknäuel (Alpakasilk in schwarz und Incawool in lila):

IMG_1683

Wenn Ihr eins der Hefte oder das Tasche/Garn-Paket gewinnen möchtet, hinterlasst bitte bis Samstag, den 29.03.2014 um 23.59 Uhr einen entsprechenden Kommentar zu diesen Beitrag. Über die Gewinner entscheidet wie immer der Zufallsgenerator.

Im letzten Teil meines Messeberichtes geht es dann unter anderem um dänischen Schönheiten, Panzer, das Socken-Dschungelcamp und es gibt Bilder von der Modenschau (auf die Steffi ja schon so sehnsüchtig wartet ;-) ).