Nicole-Musterpulli-KAL

NMP fertig

Hier nun auch endlich der Nicole-Musterpulli, der schon seit drei Wochen fertig ist:

Das Ärmelmuster habe ich wie beim Körperteil gemacht. Im Original wird schon sehr früh mit dem Korbmuster begonnen, wodurch bei mir aber drei Viertel des Ärmels nur Korbmuster wären. Das war mir zu langweilig:

Die Ärmel habe ich nicht gespiegelt, so daß sie nun unterschiedlich aussehen. Passt aber irgendwie, finde ich. Und Frau Wollball, die schon eine Woche vor mir fertig war, hat es genauso gemacht.

Ich finde sie bloß im Vergleich zum Körperteil etwas zu weit geraten:

Frau Wollzauber hat mir übrigens berichtet, daß sie beim letzten Ärmel angelangt ist. Und Ricarda muss in Anbetracht der kommenden kühlen Witterung erstmal schnell eine Strickjacke dazwischenschieben. Wie sieht’s denn bei Euch anderen KAL-Mitstrickerinnen aus?

Info-Box

Garn: Lana Grossa “Adesso” (78% Merino, 22% Cashmere), LL 130m/50g, Verbrauch rd. 420 g, gestrickt mit 3er Nadeln, Gr. ca. 38

Modell: Modell 9 aus Nicole April 1985

NMP-KAL 5

Am 13. Stricktag ist ungefähr Halbzeit:

Und wie sieht es bei den anderen aus?
Bei Lorelei und Frau Wollball herrscht Schweigen im Walde. Connie hat nochmal geribbelt, ist jetzt aber viel zufriedener mit dem Neuanfang.
Frau Wollzauber kommt auch voran und denkt gerade über den Halsausschnitt nach.
Ricarda hat nun auch angefangen und macht einen mehrfarbigen Kinderpullover daraus. Interessant, wie das Modell dadurch eine ganz andere Optik bekommt.
Auch bei Nicole gibt es ein erstes Anstrickbild in einem wunderschönen Rosa.

Tja, und dann habe ich mich leichtsinnigerweise mit Waltraud auf ein kleines Wettstricken eingelassen. Zu dem Zeitpunkt war ich schon beim Vorderteil und sie hatte erst 15 cm vom ersten Teil. Das war am Dienstag. Am Donnerstag (also nur 2 Tage später!) schickt sie mir dann dieses Foto:

Merke: lass’ Dich nie auf eine Wette ein, wenn Du nicht weißt, daß diejenige schon in Rente ist und ausserdem affenartig schnell strickt :shock: Eine kleine Schonfrist habe ich noch, weil Waltraud Garn nachbestellen musste, aber sobald sie das da hat, habe ich keine Chance mehr…

NMP-KAL 4

An den KAL-Fronten tut sich was:
Frau Lorelei und Frau Wollball wollen allerdings nochmal aufribbeln, der ersten wird’s zu locker, der zweiten zu breit.
Waltraud hat auch angestrickt, überlegt aber, ob es vielleicht zu schmal wird:

Connie strickt in rosa mit einem anderen Bündchen, wird hiermit allerdings wegen Unbeständigkeit ermahnt :wink:

Bei Frau Wollzauber ist es seit vier Tagen verdächtig still…

Tja, und meinereiner? Nun ja… :roll:

NMP-KAL 3

Der aktuelle Zwischenstand: 142 Musterreihen sind geschafft, das dritte Knäuel angefangen, Höhe 33 cm. Die Taillierung ist nicht so gelungen, die hätte ich etwas langgezogener machen sollen. Aber nochmal aufmachen kommt auch nicht in Frage, wird schon irgendwie sitzen.
Das Stricken macht genauso viel Spaß wie vor 25 Jahren und wird überhaupt nicht langweilig. Gleichzeitig ist das Muster aber auch so einfach und logisch, daß man entspannt vor sich hin stricken kann, ohne ständig an der Strickschrift kleben zu müssen.

Also ein richtiges “ach, nur noch eine Reihe – und plötzlich ist es schon nachts um halb zwei”-Projekt:

Und wie sieht es bei den anderen Damen aus?
Frau Wollball wird mit der Roma von Jaeger in edlem Silbergrau stricken – eine gute Wahl, wie ich finde.
Frau Wollzauber hat offenbar Siebenmeilen-Nadeln und kommt rasend schnell voran. Wenn ich mir die Fortschritte der letzten beiden Tage ansehe, wird sie wohl morgen schon ein fertiges Rückenteil vorzuweisen haben :shock:
Die anderen Teilnehmerinnen halten sich bisher noch bedeckt…

NMP-KAL 2

Das war ja klar :wink: Die eine findet einen Thread bei Ravelry gut, die nächste wieder nicht. Nur die Idee mit dem Extra-Blog ist raus. Die Mehrheit ist aber, wenn ich das richtig sehe, für die “Wie machen es in unseren Blogs”-Lösung. Also machen wir das so und Bloglose können bei mir posten (einfach eine Mail an martina(punkt)hees(at)hanse(punkt)net schicken).
Soll ich dann einmal pro Woche ein Zusammenfassung der Einträge von den anderen Bloggerinnen hier posten?

Die aktualisierte Teilnehmer-Liste:

Frau Wollball
Connie
Waltraud
Lorelei
Steffi
Nicole
Uschi (?)

Teilnehmerinnen, die erst später anfangen wollen:

Eira
Ricarda
Yvonne
Monika21
Doireann

Dann bin ich jetzt mal gespannt, wer als nächstes ein Anstrick-Bild vorweisen kann :grin:

Musterpulli aus der Nicole

Witzig – da läuft mir dieser Pulli innerhalb kürzester Zeit gleich dreimal über den Weg: Erst beim Durchschauen der alten Nicoles, dann bei ULL-Rike und kurz darauf bei Frau Wollball. Den habe ich damals (muss im Frühling 1986 gewesen sein) auch mal gestrickt – aus grasgrüner Baumwolle:

Ich war schon in Versuchung, ihn nochmal zu stricken, weil ich ihn immer noch schön finde und ich mich noch erinnern kann, daß das Stricken total Spaß gemacht hat, weil er so abwechslungsreich ist. Heutzutage würde ich ihn bloß nicht so weit und mit Taillierung und Armkugeln machen.

Meine Damen, wie sieht’s aus? Lust auf einen 80′s-Revival-KAL? Ich hätte noch grasgrüne Adesso…

Das PDF mit der Anleitung kommt mit einem Klick auf’s Bild.