Katzen/cats

Hinreissend…

…einfach nur hinreissend und zum Dahinschmelzen ist dieses Video (danke an Silvia für den Link) – ab Minute 1:00 geht es erst richtig los:

Dieser Katze würde ich ALLES geben!

Das ist ist aber auch sehr klasse:

Kofferkater – Katerkoffer

Kofferkater4

Das muss ich Euch eben noch zeigen: Bevor ich nach Köln gefahren bin, habe ich mir einen neuen Koffer bestellt. Früher war ich immer mit Reisetasche unterwegs, aber die Schlepperei ist mir inzwischen einfach zu anstrengend.

Irgendwas muss da aber schiefgelaufen sein, denn statt eines Koffers wurde ein großes grünes Katzenkörbchen geliefert :shock:

Kofferkater2

Kofferkater1

Rocco hat echt Stilgefühl, denn die Farbe des Körbchen harmonisiert ausgezeichnet mit seiner Augenfarbe:

Kofferkater3

Naja, ich habe das Katzenkörbchen dann behalten, zum Verreisen taugt es im Notfall auch.
Und zumindest kann ich es jederzeit anhand der Katzenhaare als mein Eigentum identifizieren ;-)

Funky Grandpa – I-Cord bind off

IMG_1284sm

Einige von Euch hatten gefragt, wie ich die Kante an der Blende der Streifenjacke gemacht habe.
Das ist ein sogenannter “I-Cord bind off”, den hatte ich hier schon mal erklärt.

Zu Beginn der Abkettreihe (Hinreihe) habe ich zwei Maschen neu aufgestrickt:

IMG_1283

Und dann geht es einmal um die ganze Blende herum:
*2 M re, SSK (improved), 3 M zurück auf die linke Nadel*. Die verbleibenden 3 M normal abketten.
Das dauert ewig, aber das Ergebnis lohnt die Mühe:

IMG_1284

Auf der Rückseite sieht es dann so aus:

IMG_1285

Der Panthrische massiert unterdessen die Wollvorräte, damit sich keine Motten einnisten:

IMG_1277sm

Das Katz zum Sonntag

sonntagspanther7

Suchbild: Welches Tier verbirgt sich auf diesem Foto? :-D

sonntagspanther3

Rocco liebt es, beim Bett beziehen zu “helfen”. Was man auf dem Foto leider nicht sieht: Er schnurrt!
Was er auch ganz toll findet ist Erdbeben spielen. Er streckt sich auf dem Bett aus, dann muss Frauchen die Matratze ein Stück anheben und kräftig schütteln. Ich glaube, dieser Kater würde auch Achterbahn fahren toll finden :-D

Rocco-Fotos gibt es deutlich seltener als Chico-Fotos, schwarz ist bei Lampenlicht einfach schlecht fotografierbar. Aber gestern haben wir das Tageslicht genutzt:

sonntagspanther4

sonntagspanther2

Der kleine Wirbel mitten auf dem Kopf ist Roccos Markenzeichen:

sonntagspanther1

Auf schwarz sieht man aber auch jeden Fussel :shock:

sonntagspanther6

sonntagspanther5

Banderolenschätzung – die Auflösung

Faltkater4sm

Eine Punktlandung hat niemand geschafft, aber einige sind sehr dicht rangekommen:

IMG_0949

Die beste Schätzung hat Alexandra H. abgegeben, mit 611g ist sie nur 4g vom richtigen Ergebnis entfernt – gut gemacht!
Schick’ mir bitte Deinen Nadelwunsch und und Deine Adresse.

Und zum Thema “Wie faltet man einen Kater und darf man das überhaupt?” – so wird’s gemacht:

Zuerst den Kater locker in den Karton legen:

Faltkater2

Dann in der Mitte knicken:

Faltkater13

Pfoten und Schwanz auf den Bauch falten – fertig:

Faltkater4

Für größere Kater empfiehlt sich die Hockfaltung (Packset Größe M erforderlich):

Faltkater1

Hockgefaltet passt sogar noch Wolle mit in den Karton:

Faltkater7

Aber die platzsparendste Lösung ist ganz klar die Shrimp-Faltung:

IMG_0951

Kohlenjacke

IMG_0470thumb

Kennt Ihr das auch? Sobald man etwas stricken “muss”, hat man zu allem möglichen Lust, bloß nicht zu dem Pflichtprojekt 8-O

Nach drei Auftragsmodellen in Folge, die ich alle noch nicht zeigen darf, bin ich aber nun endlich wieder “frei” und kann stricken, wonach es mir beliebt. Zumindest bis Freitag, da habe ich mir leichtsinnigerweise gleich zwei KALs in den Kopf gesetzt….

Bis dahin arbeite ich aber erstmal am Coal Cardigan von Veronik Avery aus der aktuellen Brooklyn Tweed-Kollektion, auf den habe ich schon während der ganzen Pflichtstrickerei gejiepert… (und heimlich zwischendurch schon mal das Rückenteil gestrickt :cool: )

Jetzt habe ich das Vorderteil angefangen und das schräge Zopf-/Rippenmuster gefällt mir sehr gut. Macht bloß auf dem Foto noch nicht allzuviel her:

Wie gut, daß ich zwei wunderschöne Kater habe, mit deren Fotos man langweilige Gestrickbilder wieder ausgleichen kann :wink: (was die beiden da so gebannt beobachten, weiß ich aber auch nicht…)