Kategorie: Wollschaf

Die verstrickte Dienstagsfrage 38/2013

Kaufst du Wolle und Garne eher markenbewusst oder greifst du auch zu No-Name-Produkten? Bitte begründen, danke. Vielen Dank an Michaela und das Wollschaf für die heutige Frage! Grundsätzlich ist mir Marke oder „No Name“ völlig schnuppe – so lange die…

Die verstrickte Dienstagsfrage 26/2013

Was gehört deiner Meinung nach in einen Handarbeitsblog und was geht gar nicht? Nur handarbeitsbezogene Themen oder auch mal was anderes? Auch kritische/negative Meinungen über andere Handarbeitstechniken, andere Blogs, Gruppen, Foren, Plattformen etc.? Über Krankheit, Tod und so was? Vielen…

Die verstrickte Dienstagsfrage 8/2013

Irgendwann haben alle einmal das Stricken freiwillig oder durch einen Bildungsplan verordnet gelernt. Erinnert ihr euch noch, wie das war? Was machte euch die meisten Probleme? Wann fing es an, euch richtig zu packen? Vielen Dank an Michaela (und das…

Die verstrickte Dienstagsfrage 41/2012

Ich lese immer wieder von Restedecken, Monstersocken und ähnlichem. Manche Strickerinnen schaffen es anscheinend, auch den letzten Meter Garn noch irgendwie sinnvoll zu verwerten. Wie weit gehst Du da? Welche Mengen verarbeitest Du noch zu irgendetwas? Ab wann (wieviel Gramm,…