Monat: April 2011

Hallett’s Ledge fertig

Einen hab‘ ich noch – dann muss ich aber erstmal wieder nachstricken 😉 Kann man erkennen, daß das lodengrün ist? Hier ist die Sonne so hell, daß ich auf den Notebook nicht viel erkennen kann. Züchtig geschlossen: Oder lässig offen:…

Rest in fleece…

Die Briten mal wieder….ein Sarg aus Wolle! Aber an sich ist die Idee ganz pfiffig – 100% Naturmaterialien und biologisch abbaubar. Ich werde meinen an meinem Lebensende verbleibenden Wollvorrat aber dann vielleicht doch lieber vererben 😉

Leserfragen: Ominöse Strickjacke gesucht

Claudia schreibt: Hallo Tina, ich habe eine Frage und hoffe Deine zahlreiche Leserschaft kann mir helfen. Seit lägerem geistert eine wundervolle Strickjacke im Perlmuster durch die Blogs. Verliebt habe ich mich in ein graues Modell, mit Falten im unteren Bereich.…

Madita fertig

Und schon wieder Tragefotos 😀 Fertig ist er ja schon seit 2. Januar, aber dann musste er erstmal mit dem Verena-Team nach Mexico reisen. So sah der Entwurf aus, den ich eingereicht habe: Und so die Umsetzung: Hups – da…

Die verstrickte Dienstagsfrage 16/2011

Besitzst Du „historisches“ Handarbeitszubehör,  z. B. alte Strick- oder Häkelnadeln, Anleitungshefte, Klöppelkissen, Stopfeier oder ähnliches? Wie kam es in Deinen Besitz? Verwendest Du es noch, oder bewahrst Du es z. B. nur aus „sentimentalen“ Gründen auf? Vielen Dank an Kerstin…