Monat: Mai 2011

Knitting in America – Melanie D. Falick

Das wollte ich Euch ja noch vorstellen: 224 Seiten, gebunden, mit Schutzumschlag, knapp 31 x 24 cm groß und ganz schön schwer. Vorgestellt werden 25 US-amerikanische Designerinnen, dazu Geschichten über Spinnereien, Färber und Züchter. Da das Buch schon 1996 erschienen…

Rauthgundis fertig

Also die neue Kamera ist echt klasse. Da brauche ich nicht nach jedem Bild wieder auf Selbstauslöser umzustellen, sondern das bleibt so eingestellt. Und sie macht gleich 10 Bilder hintereinander, was die Ausbeute vorzeigbarer Bilder deutlich erhöht, weil beim Posing…

Chestnut und Olivia

Ich habe rausgefunden, daß man auch als Nicht-Ravelry-Mitglied die dort angebotenen Anleitungen kaufen kann. Was für mich natürlich viel einfacher ist, als die in den Shop einzubauen. Chestnut könnt Ihr für umgerechnet knapp 3,60 € über diesen Link kaufen. Und…

Designerportrait: Gesine Hälmer

Heute möchte ich Euch eine bisher noch völlig unbekannte Designerin vorstellen – Gesine Hälmer aus Schleswig-Holstein hat bisher noch nichts veröffentlicht, aber das muß ja nicht so bleiben 😉 Mit dem Häkeln hat die heute 45-jährige schon in sehr jungen…

Jetzt reicht’s mir aber…

…das Garn für den Galsey, meine ich 😉 Zuerst war ich ja bei meiner Konny, die hatte auch die richtige Farbe, aber die Partie wich leider zu extrem ab. Aber Konny hatte in der Restekiste wenigstens noch ein paar farblich…