Monats-Archive: Mai 2012

Knitter’s Magazine 107 – Summer 2012

Die Vorschau auf die neue Knitter’s ist online.

Schönes Heft, sind ein paar nette Sachen drin.

Kein spektakuläres Design, aber hübsch und sehr tragbar:

Okay, das ist…äh, ja….:

Süßes Sommershirt:

Und den finde ich total hübsch, den würde ich am liebsten gleich anschlagen:

Demnächst bei Martina erhältlich oder in elektronischer Form bei Zinio.

Und wie immer: Pfoten voten!

Islandpullover-Generator

Kürzlich bei Ravelry gefunden – Mona, ich glaube Du hattest den Link gepostet? Ein kostenloses Online-Programm, mit dessen Hilfe man Islandpullover entwerfen und berechnen lassen kann. Die Anleitung kann dann auch gleich als PDF ausgegeben werden. Feine Sache, probiert es mal aus.

Und wie immer: Pfoten voten!

Eislaufkostüm

Ganz und gar nicht jahreszeitengemäß, aber das fand ich so bezaubernd, daß ich es Euch zeigen muss:

Aus Frauenhilfe Heft 14, 6. Jahrgang (1951)

Leider ist der Schnittmusterbogen viel zu groß zum Einscannen – aber ich glaube auch nicht, daß das jemand tatsächlich noch nachstricken würde. Ich find’s aber trotzdem sehr süß.

Und wie immer: Pfoten voten!

Anti-Demo Knit In :-)

Eliandhra und Ruth haben ja angeboten, mir am nächsten Samstag beim Schaufensterscheibenverteidungsstricken Gesellschaft zu leisten. Da ist natürlich eine klasse Idee und ich freue mich auf ein kleines Stricktreffen. Also wer noch Zeit, Lust und genug Mut hat, ist herzlich eingeladen sich uns anzuschließen. Die Adresse findet Ihr im Impressum. Stühle habe ich genug und einen Tisch können wir auch rausstellen. Kaffee und Kuchen stifte ich, dann wäre es bloß gut, wenn ich wüsste, wer noch kommen möchte, damit ich genug backen kann. Hihi, vielleicht sollten wir deeskalierenderweise Kuchen verteilen, wer satt ist, hat gute Laune und weniger Lust Ärger zu machen :wink:
Die Demo geht um 12 Uhr mit einer Kundgebung los, also werden die wohl frühestens halb eins hier sein. Ich werde ab 12 vor dem Büro sitzen und bin gespannt, wer von Euch kommt :grin:
Wetter soll ja nicht so doll werden, schau’n mer mal. Notfalls können wir uns ja nach drinnen setzen.

Hihi, die Nachbarn werden Augen machen – vielleicht schließt sich uns ja sogar der eine oder andere an?

pop knitting – Britt-Marie Christoffersson

Ich muss Euch “leider” schon wieder verführen :wink:

216 Seiten, Taschenbuchbindung, 21,5 x 26 cm.

Das ist ein echtes Schätzchen für Mustersammlungs-Sammler und und Selbst-Entwerfer (Modellanleitungen sind keine drin), denn die unzähligen Musterideen der schwedischen Designerin sind mal was ganz anderes als die üblichen Musterbücher. Aber ich will gar nicht lange quatschen, guckt einfach mal selbst – am liebsten hätte ich das ganze Buch durchfotografiert:

Ich stelle immer wieder fasziniert fest, daß unser Hobby schier unendliche Möglichkeiten birgt. Ich glaube, selbst wenn wir 300 Jahre alt werden könnten, hätten wir immer noch nicht alles gelernt und ausprobiert, was man mit 2 Nadeln und einem Faden alles machen kann.

Für alle, die gerne selbst entwerfen und auf der Suche nach neuen, ungewöhnlichen Ideen sind ein must have!

Erhältlich z.B. bei Amazon für 18,95 €.

Und wie immer: Pfoten voten!

Randale in Eilbek?

Na großartig – nächsten Samstag findet in Hamburg eine genehmigte Neonazi-Demo statt und dieTypen latschen genau an meinem Büro vorbei. Gewaltbereite Linke werden auch erwartet. Unser Eismann macht an dem Tag zu, weil er Bange hat, daß die Ärger machen und mein türkischer Lebensmittelhändler überlegt auch, ob er lieber schließt.
Ich finde es unglaublich und absolut unverständlich, daß man so einen Aufmarsch in einem Wohngebiet zulässt. Demonstrationsfreiheit hin oder her, aber wenn Gewalt und Sachbeschädigungen vorprogrammiert sind, muss so etwas verboten werden. Ganz zu schweigen davon, daß die Kater von dem Radau völlig verschreckt werden.
Ich werde mich dann mal an dem Tag strickenderweise vor mein Büro setzen und meine Schaufensterscheiben bewachen… (und mir vorsichtshalber einen Feuerlöscher leihen)

Die geplante Gegendemo auf dem Rathausmarkt ist ja schön und nett, das nützt den Anwohnern und Geschäftsleuten hier aber leider gar nichts.

Der NDR war heute auch schon da und hat gefilmt und interviewt – mich auch :wink: Aus dem 3 Minuten-Interview wurden aber nur 3 Sekunden gezeigt, also nicht der Rede wert.

The Making Spot

Neu von dem Verlag, in dem z. B. die Simply Knitting und The Knitter erscheint: The Making Spot

Neben Schritt-für-Schritt Anleitungen für verschiedene Handarbeits- und Basteltechniken findet man dort vor allem Kaufanleitungen für Modelle aus den Publikationen des Verlages. Und da gibt es viele wirklich schöne Sachen, schaut mal:

Für die Bezahlung braucht man allerdings eine Kreditkarte.

Und wie immer: Pfoten voten!