8 comments for “Einfach nur faszinierend!

  1. 24. Februar 2009 am 20:22

    … das ist wirklich faszinierend! Ich stricke ja auch schon mal Miniminisocken mit Nadel 2,0 und 12 Maschen, aber noch kleiner wäre mir zu fummelig.

    LG; Anja

      zitieren

  2. 24. Februar 2009 am 23:26

    Auf jeden Fall braucht man gute Augen :shock:
    Ich weiss nur nicht warum die den eher simplen Sternenpulli so jange zeigen. Die Jacke mit den Schwänen ? war ja wohl der Hammer schlechthin.
    Ach ja, und die Jacke die die gute Dame an hat …. stammt aus dem “Tudor Roses” Buch – ein Traum.
    Ob ich mir den jemals erfüllen kann ?

    LG Masch

      zitieren

  3. 25. Februar 2009 am 08:01

    Auf der HP der Dame (bugknits.com) gibt es noch viel mehr zu sehen.

    Tina hast du meine pml wg. Weilburg bekommen?

    LG Heidi

      zitieren

  4. Bea
    25. Februar 2009 am 17:31

    Ah – und habt ihr auch gesehen, dass die gute Frau einen Starmore-Pulli aus Tudor Roses anhat?

      zitieren

  5. Helga
    25. Februar 2009 am 19:00

    Irgendwo habe ich noch diese Ministärken-Stricknadel.
    Ursprünglich wollte ich damit Kleidung für meine Miniteddys
    stricken.
    Ausprobiert habe ich sie nie.

      zitieren

  6. Christel Neumann
    26. Februar 2009 am 08:46

    Hallo Tina,
    Ich habe eine Ministrickerin mal kennengelernt auf einem Modellbautreffen. Mein Mann macht Schiffsmodellbau und im Sommer sind wir öfter mal auf diversen Treffen. Die Frau hatte die Sachen zum Verkauf für die Figuren von den Modellbauern. Die Stricknadeln klein wie Nähnadeln hatte ihr Mann selbst angefertigt. Es war schon faszinierend der Frau beim Stricken zuzusehen. Ich habe bislang nur mal eine Mütze so klein gestrickt das sie auf meinen Daumen paßt. Die trägt jetzt ein Bärchen aus meiner Sammlung. Ansonsten stricke ich doch lieber meine Socken.

    Liebe Grüße Christel

      zitieren

  7. 26. Februar 2009 am 11:12

    Wahnsinn! Mich überfordern ja schon normalgroße Pullis beim Zusammennähen, aber bei solchen Winzlingen muß es der blanke Horror sein.
    Allerdings kann man das Mini-Strickzeug im Portemonnaie überall hin mitnehmen und die Materialkosten halten sich auch in überschaubaren Grenzen. :wink:

      zitieren

  8. 1. März 2009 am 15:29

    Das hab ich schon mal irgendwo im Fernsehen gesehen und war ebenso fasziniert wie jetzt. Schade finde ich übrigens auch, warum die Jacke mit den Schwänen nicht länger und näher gezeigt wird. Das ist mein Favorit schlechthin.
    Liebe Grüße
    Susanne

      zitieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 9 = siebzig zwei

http://tichiro.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
mehr...