Zusammennähen mit Matratzenstich

Für manche immer noch unbekannt: Der Matratzenstich, mit dem man Nähte ganz wunderbar unsichtbar schließen kann. Ein gutes Video hierzu findet sich bei Berroco:

Siehe hierzu auch die Stricktips von Lana Grossa.

Meine abgewandelte Variante (die allerdings nicht für glatt links funktioniert), gibt es hier zu sehen.

5 comments for “Zusammennähen mit Matratzenstich

  1. Daniela
    21. April 2009 at 20:41

    Vielen Dank fuer den Hinweis!

  2. Tina
    21. April 2009 at 20:46

    Da danke ich auch ganz brav! 🙂 Ist doch das Zusammennähen bislang der Grund, weshalb ich meist als RVO stricke… 🙄 Aber das ist ja nunmal nicht alles… 😀

    Liebe Grüße,
    die auch! 🙂

  3. 22. April 2009 at 17:53

    Das ist wirklich eine super technik. Danke nochmal für das bildliche. Da kann man es noch besser sehen, als wenn es nur gezeichnet ist.

    LG Heike

  4. ilknur
    26. April 2009 at 09:51

    Danke Tina, beim zusammen nähen habe ich noch meine probleme 😳

    LG ilknur

  5. 26. April 2009 at 11:32

    Also ich gehöre auch zu denen, die mit dem zusammennähen so ihre probleme hat und deshalb bin ich sooooooooooooo froh und dankbar, dass es dich und deinen blog gibt.

    Schönen sonntag wünsche ich dir und deinen vierbeinern .

    lg alexia

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte rechnen :-) *

http://tichiro.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
more...