Noch’n Zauberballschal

Auch noch im letzten Jahr angefangen – ich war echt brav und habe dieses Jahr noch nichts Neues angeschlagen (obwohl – es juckt, es juckt…)

Aus zwei Crazy Zauberbällen Fliederduft – die Anja mir geschenkt hat. Bei Anja muss man echt aufpassen, was man sagt :wink: Ich hatte ja im Zuge der Adventskalenderaktion den von Julia gestifteten Zauberball angeschmachtet und schwups – schon zog Anja beim nächsten Treffen zwei Stück aus aus der Tasche :grin:

Zuerst fand ich die Musterung zu unruhig, aber auf einem größeren Stück wirkt es doch ganz hübsch und farblich passt es irgendwie total zum Winter.

Die grüne Tweed-Jacke ist übrigens schon seit Montag nacht fertig und wurde schon ausgeführt, aber mit Bildern muss ich bis zum Wochenende warten, da ist das Licht besser. Dann kann ich auch hoffentlich die Anleitung fertig machen und veröffentlichen.

Und die Kontaktlinse habe ich nicht mehr wiedergefunden, aber zum Glück habe ich Monatslinsen und noch eine auf Vorrat da. Ist also kein allzu großer Verlust, bloß ärgerlich, die war erst eine Woche alt.

10 comments for “Noch’n Zauberballschal

  1. 28. Januar 2010 am 20:50

    der schal wird sehr schön – mir gefallen die farben sehr gut!
    lg gudrun

      zitieren

  2. Ruth
    28. Januar 2010 am 21:18

    Das entwickelt sich ja sehr schön!

    Ich habe die “Crazy”-Zauberbälle bisher immer gemieden, weil ich bei Garnen, bei denen verschiedene Farben verzwirnt sind, irgendwie mißtrauisch bin. Aber da kann man nicht meckern ;-) Und die “Crazy”-Farben… hmmm, also da wär schon eine Farbe dabei….

    Liebe Grüße

    Ruth

      zitieren

  3. Katja HH
    28. Januar 2010 am 22:06

    Sieht ja ganz vielversprechend aus. Mein Crazy-Schal-Versuch “Kleiner Fuchs im Herbstwind” wurde nach wenigen Reihen wieder beendet, kaum Kontrast nur ein Farbmatsch mit der Tendenz ins gräuliche.

    LG Katja

      zitieren

  4. 28. Januar 2010 am 22:30

    Mir gefallen die farben sehr gut.
    Ich habe auch noch einen Crazy- Zauberball. Mal sehen, was ich draus machs.
    Habe nur einen.

    LG Heike

      zitieren

  5. Michaela
    29. Januar 2010 am 06:39

    ICh habe aus GEbrannten Mandeln und Schokocreme habe ich einen über zwei Meter langen Schal gestrickt und es hat richtig Spaß gemacht.
    Tja-Kontaktlinsen.Meine Schwester sagte immer-ohne Kontaktlinsen an den Augen kann man sie nur schlecht finden.(Sie hatte nur ein paar,was man immer kochen mußte und so)
    LG
    Michaela

      zitieren

  6. 29. Januar 2010 am 06:44

    :mrgreen:

    Sieht klasse aus – ich finde die Optik so auch recht winterlich – hat was!

    LG; Anja

      zitieren

  7. Ina
    29. Januar 2010 am 14:39

    Das mit der Kontaktlinse ist echt blöd. Wie gut das man als schlaue Frau vorsorgt. :lol:
    Seit meinem Erlebnis mit meiner zerbrochenen Brille habe ich auch dazu gelernt. :lol:
    http://strickgarten.blogspot.com/2008/12/katastrophe.html#comments

      zitieren

  8. 29. Januar 2010 am 16:05

    ich hab noch zwei verschiedenen zauberbaelle – aber schals trag ich nie… die alchemist socken von laidman jucken – aber mit zwei verschiedenen farben – wird das ganze wohl doch etwas unruhig:)) oder ich mach eine socke in zauberball brombeere – und die andere in blautoenen:))

      zitieren

  9. 29. Januar 2010 am 21:08

    Eine echt schöne Farbgebung.Mag so etwas ja.Deswegen ist u.a. Noro bei mir jederzeit willkommen.

    Gruß René

    Habe gerade neue Bilder von Noro eingestellt (allerdings “nur” Männerklamotten) :-)

      zitieren

  10. 1. Februar 2010 am 14:06

    Du wirst nicht glauben, was ich seit Samstag anhimmele und vor mir liegen habe :grin: . Allerdings bin ich mir über das Projekt zum Zauberball noch nicht ganz klar. Kommt aber bestimmt noch :smile:

    LG Susi

      zitieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


4 + fünf =

http://tichiro.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
mehr...