Carnaby Skirt – Halbzeit

Halb rum geht er schon mal und ich glaube das kann ich tragen 😀

Wahrscheinlich mache ich oben noch einen Bund ran, so wie hier.

34 comments for “Carnaby Skirt – Halbzeit

  1. Gudrun
    14. November 2010 at 16:46

    Schnell wie immer und sieht super aus. Einen Bund würde ich auch dranmachen.Wirklich klasse. Ich muß abnehmen 😀 😀
    LG
    Gudrun

  2. 14. November 2010 at 17:07

    Der sieht wirklich klasse aus! Ich glaub ich wag mich auch mal an so einen… gibt es dafür eine Anleitung?

  3. 14. November 2010 at 17:09

    Sieht doch schon vielversprechend super aus! Den kannst du mit Sicherheit tragen!

    LG
    Petra

  4. 14. November 2010 at 17:11

    Hi Tina!
    Ich würde auf jeden Fall den Bund dranstricken, das gezeigte Modell bei ravelry sieht in der längeren Variante wirklich suuuuper toll aus. Damit könnte sogar ich mich anfreunden.
    Hast du dir schon überlegt in der gleichen Wolle was für obenrum zu stricken???

    Lg
    Monika

  5. 14. November 2010 at 17:11

    Sieht klasse aus – in natura noch besser 🙂 und auf sicher kannst du den tragen. Die Idee mit dem Bund gefällt mir auch und ich bin gespannt auf die Knopfauswahl.

    LG; Anja

  6. 14. November 2010 at 17:13

    Ich finde ihn auch mit Bund schöner.

    LG
    Regina

  7. 14. November 2010 at 17:21

    Ich plädiere auch für den Bund! Das bringt auch noch einmal ein paar Zentimeter und das dürft noch besser aussehen!

  8. 14. November 2010 at 17:21

    Absolut, 10 cm länger würde mir auch besser gefallen.

  9. 14. November 2010 at 17:23

    ja wahnsinn schon wiedermal sooo schnell! sieht echt super aus. ja definitiv kannst/sollst du den tragen! du hast dir auch eine sehr schöne farbe gewählt. bin aufs endergebnis schon richtig gespannt und auch in der überlegung mal einen rock zu stricken. als kind hatte mir mir meine tante mal einen gestrickt – war sehr bunt mit gestrickten falten – ich habe ihn geliebt und sehr oft getragen…

    lg gudrun

  10. Mona
    14. November 2010 at 17:46

    Kompliment, ich bin sprachlos 😉 Als „Nicht-Rock-Trägerin“ bin ich von Deinem Werk jetzt schon hin und weg. Ich würde auf jeden Fall noch einen Bund ranstricken 😉

  11. 14. November 2010 at 17:56

    Hallo tina, ein bissel länger???????gruß margit

  12. Inah
    14. November 2010 at 18:08

    Sehr sehr chic! Toll!!! Aber ein Bund ist eine gute Idee 🙂

  13. Annett
    14. November 2010 at 18:09

    Also ich finde die Länge säksi und auch ohne Bund absolut tragbar. 😎
    Wollige Grüße

  14. Regina
    14. November 2010 at 19:19

    Ein Bund kann ruhig dran, das sieht toll aus. Jedoch bei den tollen Beinen kann die freiche Länge ruhig so bleiben – mein Geschmack!

  15. 14. November 2010 at 19:21

    Aber Hallo!! Das kannst du gut tragen!! Hast doch tolle Beine!!

    Lg
    Steffi

  16. 14. November 2010 at 19:22

    Na, aber sicher kannst du den tragen. Wow!!!
    Einen Bund würde ich auch stricken.

    Liebe Grüße
    ~Sabine~

  17. 14. November 2010 at 19:30

    hi Tina

    kein Frage, der wird Klasse und wird dir gut stehen.

    winkeeeeeeeeee
    Annette

  18. Quietsch
    14. November 2010 at 19:59

    Hi Tina,

    den kannst Du auf jeden Fall tragen! Und Du siehst wahnsinnig schlank aus, einfach toll!

    Liebe Grüsse
    Juliane

  19. Monika21
    14. November 2010 at 20:05

    Hallo Tina,
    super toll, sehr schick!! Der Rock steht Dir jetzt schon ausgezeichnet, mit Bund ändert sich daran nichts. Mach die Länge(Bund) so, dass Du Dich darin wohl fühlst.
    Viele Grüße
    Monika

  20. Claudia
    14. November 2010 at 20:11

    Hallo Tina,
    wurde zwar schon oft gesagt, aber mit Bund finde ich den Rock auch schöner. Steht dir super der Rock, hast auch die perfekte Figur dafür.

    Liebe Grüße
    Claudia

  21. CallTur
    14. November 2010 at 20:48

    Wow – ein Lampenschirm… 🙄

  22. 14. November 2010 at 21:27

    Bund ja, auf jeden Fall, aber dann wird der Rock viel zu lang. Hast doch schöne Beine und kannst die zeigen! Die Proportionen stimmen für dich sonst nicht, finde ich.
    Aaaalso: oben 5 cm Bund, aber dann unten 15 cm weg. Oder doch mal der Lanesplitter? Der gezeigte Rock ist ziemlich ausgestellt, das ist halt nicht so vorteilhaft, wenn man nicht gerade 1,80 cm groß ist.

    Ohne dass ich jetzt groß Werbung beabsichtige: der neue Rock „Rockaroo“ von Claudia Strickreich würde dir auch großartig stehen!
    Liebe Grüße
    Dagmar

  23. Karin
    14. November 2010 at 21:47

    Mir gefällt er nen tick länger besser für Dich. Auch wenns an Deinen Beinen absout nichts zu meckern gibt 🙂

  24. Waltraud
    14. November 2010 at 22:57

    ich habe auch auf deinen Rock geschaut, ist toll.

    Aber deine Figur ist umwerfend, kannst stolz sein

  25. 15. November 2010 at 07:49

    Der Rock steht Dir ausgezeichnet, schönes Foto. Aber ich würde auch noch den Bund dranstricken, das rundet das Teil oben doch noch ab. Und die paar Zentimeter mehr könnten sogar noch einen Tick besser ausschauen, auch wenn Du schöne Beine hast.

    Liebe Grüße
    Bianca

  26. 15. November 2010 at 08:44

    Mensch, der ist ja super…. da bekomme ich doch auch glatt Lust einen Rock zu stricken ;o)

  27. Lusi
    15. November 2010 at 09:36

    Hallo Tina,
    ich finde, dass die Länge 1 A paßt. Hast doch schöne Beine und die musst Du zeigen. Wie hat schon Anett geschrieben: „… säksi…“ Toll!
    LG, Lusi

  28. 15. November 2010 at 09:51

    Ich würde ihn auch mit Bund stricken, damit er ein Stück länger wird. Ich mag in unserem Alter nicht mehr im Mini gehen . Auf dem Kopf immer mehr graue Haare und unten wie ein Teeni …neee … ich nicht 😉

    liebe Grüße
    Stephani

  29. 15. November 2010 at 10:01

    Wunderschön Tina 😛 Und natürlich kannst du das tragen! Du siehst umwerfend aus…

    Ganz liebe Grüße – Sunsy

  30. Regina
    15. November 2010 at 11:03

    Also, ich hab ja vorhin geschrieben, dass da ruhig ein Bund dran soll, weil es mir dann besser gefallen würde. ABER, der Rock wird ja dadurch länger und das würde mir dann nicht so gefallen.

    Da du aber eine schmale Taille bekommen hast (neidisch schau…..), würde ich für mich persönlich einen Bund machen, der die Rocklänge so lässt jedoch so breit ist, dass er die Taille betont, also ziemlich hoch geht.

    So ähnlich, wie bei diesem Faltenrock: http://www.gothic-wonderland.de/images/product_images/info_images/1160_0.jpg oder wie in einem alten Strickheft. Da gingen diese manchmal bis unter den Brustansatz und hat total klasse ausgesehen.

    Wäre halt mal was anderes.

  31. 15. November 2010 at 14:01

    Tina? Bist du es? Wo ist denn die Füllmasse geblieben? :X
    Der Rock sieht total klasse aus… und wenn das wirklich deine Beine sind, dann solltest du nur noch Röcke tragen 😉 Wirklich toll!

    Ich finde übrigens auch, dass der Rock noch besser mit einem Bund aussehen würde 🙂

    Liebe Grüße,
    Lena

  32. Sal
    15. November 2010 at 19:15

    Wow, klasse sieht das schon aus! Steht dir echt gut! 😀

  33. 15. November 2010 at 20:11

    Jo, Bund unbedingt. Müssen ja keine 10 cm sein, fünf tun es auch.

  34. griseldis
    15. November 2010 at 21:02

    Liebe Tina,

    da bin ich schon auf die Fortsetzung gespannt, wie Du es allen Recht machen willst…also mehrheitlich mit Bund, aber länger oder auch nicht…
    Oder machst Du es am Ende etwa so wie ich, dass Du einfach genügend Leute fragst, Kochbücher/Strickbücher/Sachbücher liest, bis irgendwo das drinsteht, was Du sowieso machen willst? 😕

    Der Rock sieht jedenfalls toll aus!
    griseldis

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte rechnen :-) *

http://tichiro.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
more...