Glück muss man haben/lucky Me

Was würdet Ihr machen, wenn Ihr ein paar Bücher bestellt habt und dann eins zusätzlich mitgeliefert, aber nicht in Rechnung gestellt wird? Behalten oder zurück senden? In meinem Bücherpaket war heute das hier mit drin (praktischerweise nenne ich den ersten Band bereits mein Eigen):

Ich werde es behalten und als Rabatt für meine unzähligen Buchbestellungen betrachten :wink:

What would you do if you ordered some books and get an additional one which is not on the invoice? Keep it or send it back? I will keep it and take it as a rebate for my countless book orders
:wink:

6 comments for “Glück muss man haben/lucky Me

  1. Mandala
    25. September 2007 am 23:18

    Hallo Tina,

    und auch gleich lesen?

    Ich habe es gerade am Ohr und es ist genauso schön wie Tintenherz, fast noch schöner…

    Und es gibt fast nix schöneres als im Garten bei Sonnenschein zu sitzen, ein Hörbuch am Ohr und Stricknadeln in der Hand. Zur absoluten Not tuts auch ne Häkelnadel – aber wirklich nur zur Not und so lange man keine Fehler häkelt! :wink:

    Viel Freude dabei!

    LG ~ Mandala

      zitieren

  2. admin
    26. September 2007 am 17:39

    Huhu Mandala,

    nee, das kommt erstmal auf den meterhohen Vorratsstapel (Kindheitstraumabewältigung – ich hatte nie genug zu lesen)
    Tintenherz fand ich übrigens gar nicht soo toll, ganz nett, aber irgendwie fehlte mir was, ich kann aber auch nicht sagen, was.

    LG

    Tina

      zitieren

  3. 26. September 2007 am 17:55

    Hallo Tina,

    ich nochmal:

    Tintenblut ist schöner!
    Die Handlung spielt nun ja im Buch und nicht mehr in unserer Welt…

    Letztendlich darf man natürlich nicht vergessen, dass es sich eigentlich um Kinderbücher handelt. :wink:

    Mir gefallen von Cornelia Funke die Gespensterjäger-Bücher so gut. Von denen wollt ich gerne mal die Hörbücher auf dem Ohr haben. :lol:

    LG ~ Mandala

    PS: Uiuiui – Kopfrechnen ganz schlecht. Man sollte evtl. auf Mal- bzw. Plusrechnen achten! *ggg*

      zitieren

  4. admin
    26. September 2007 am 18:08

    Ich auch noch mal :grin:

    Dann bin ich mal gespannt auf Tintenblut.
    Manche Kinder- bzw. eher Jugendbücher finde ich wirklich toll, z.B. die von Ralf Isau oder Walter Moers.
    Kennst Du die drei Pullman-Bücher? Der goldene Kompass, Das magische Messer und Das Bernstein-Teleskop? DIE sind toll, unbedingt lesen!!!

    Lesehungrige Grüße

    Tina

      zitieren

  5. 27. September 2007 am 11:18

    Ich nochmal! :grin:

    Nein – die kenne ich noch nicht – werde sie mir aber vormerken.

    Ach – Du hast auch einen meterhohen Vorratsstapel? Wie viele Meter sinds denn bei Dir?

    Und dann:
    Wann, liebe Tina, soll ich die denn noch lesen??

    Deswegen und auch, weil ich auf meine Augen aufpassen muss, bevorzuge ich jetzt eigentlich eher Hörbücher = Zeitersparnis, denn hören kann ich neben dem Stricken.
    Leider sind die meisten Hörbücher nur gekürzt zu bekommen, was das Must-have doch wieder sehr verringert.

    Wieso muss ich immer dasselbe ausrechnen? :wink: :lol:

    Liebe Grüße ~ Mandala

      zitieren

  6. admin
    27. September 2007 am 23:05

    Öhhhmmm…also mein SuB hat über 200 Bücher, 90% davon gebunden. Ich hab’ mal eben grob gemessen, das müssten knapp 7,5 m sein :shock:

      zitieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2 + = elf

http://tichiro.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
mehr...