Weihnachtswichteln I

Erinnert Ihr Euch noch an das lila Rätselbild? Hier kommt die Auflösung:

Praktisch, wenn man eine unbenutzte Doppelbett-Hälfte zum Spannen hat. Unpraktisch, wenn man Puhl-Katzen hat, so musste ich das ganze mit einer Decke schützen, was den Trocknungsvorgang ziemlich verlangsamt hat.

Das Muster ist der “Best Friend Scarf” von Cindy Bajema – gefunden bei Ravelry. Im Original wird er mit 4,5ern gestrickt, ich habe 3er Nadeln genommen und deshalb den Mustersatz in der Breite verdoppelt.

Und so sieht er fertig aus:

Bekommen hat ihn Maria – ich hoffe, sie mag ihn leiden…

Ach ja, ein eigenes Label habe ich auch – ich bitte die räudige Näharbeit zu übersehen :oops:

Die Labels gibt es bei Dortex

Und morgen, wenn das Licht zum Fotografieren besser ist, zeige ich Euch, was ich Tolles bekommen habe :grin:

Info-Box

Garn: Adesso von Lana Grossa, 54% Merino/23% Baumwolle/23% Microfaser, LL 130m, verstrickt mit 3mm Nadeln, Verbrauch knapp 200g
Modell: “Best Friend Scarf” von Cindy Bajema

1 comment for “Weihnachtswichteln I

  1. 25. Dezember 2007 am 22:40

    … schön isser geworden !! Die Farbe ist nicht meine, aber das Muster ist sehr hübsch! Danke für den Link!

    LG; Anja

      zitieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3 + = elf

http://tichiro.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
mehr...