Segeljacke fertig (Nr. 6/2008)

Bevor die liebe Julia noch platzt :mrgreen: , hier ist sie:

Statt langer Ärmel und Matrosenkragen wegen Materialmangel mit kurzen Ärmeln und Polokragen:

Meine jüngste Angestellte sagte mir übrigens, daß genau dieses Blau in diesem Frühling total in ist – da bin ich wohl unbewusst dem Trend gefolgt 😉

Passen tut sie prima. Allerdings musste ich schummeln und die Knopfleiste zusammennähen, sonst hätte es schrecklich geklafft zwischen den Knöpfen.

Jetzt fehlt mir nur noch das passende Segelboot – aber das kleine Motorboot von meinem Vater tut’s ja notfalls auch…

Info-Box

Garn: Adesso von Lana Grossa, 54% Merino extrafine/23% Baumwolle/23% Microfaser, LL 130m, verstrickt mit 3er Nadeln, Verbrauch 300 g blau, 110g wollweiß
Modell: Skinny Cardigan von Blue Sky Alpakas – nach Bild gestrickt und modifiziert

22 comments for “Segeljacke fertig (Nr. 6/2008)

  1. Spinndiva
    24. April 2008 at 19:23

    Oohh die gefaellt mir super gut diese Jacke! Toll gemacht! 🙂

    Der Pulli ist auch super schoen geworden!

    Ich will mich nun auch hier nochmal bei Dir Bedanken, fuer Deine Hilfe neulich!

    LG
    B.

  2. 24. April 2008 at 19:23

    Boah! Jetzt geht´s hier aber Schlag auf Schlag! Tolle Fotos, tolle Jacke und tolle Frau! SUPER!!

    Schwer begeistert grüßt Heike

  3. 24. April 2008 at 19:46

    Will ich auch haben! :mrgreen:
    Dass mir der Cardigan gefällt, weißt du ja. 😉

  4. 24. April 2008 at 19:48

    Mach man erstmal Ribena fertig 😉 und dann sag‘ ich Dir, wie man den Cardi strickt…

  5. 24. April 2008 at 20:10

    Hallo Tina,

    Danke für Deinen Kommentar, ich hatte mich ja tatsächlich schon gewundert wo Du „bleibst“, da ich ja die Sara unbedingt fertig machen sollte :mrgreen:
    Nee aber im ernst, ich freu mich immer über Deine netten Kommentare.
    Ich bin da leider etwas schreibfaul.

    Nun zu Deinen schönen neuen Stücken, den grünen Pulli finde sehr hübsch und die Segeljacke ist toll geworden, die sieht so richtig schön frisch, nach Meer und Wind aus.
    Auf dem letzten Foto siehst Du aus, als wenn Du auf so nem schicken Segelboot liegst und gleich kommt der attraktive Segler mit dem Champagner…
    Bevor meine Phantasie völlig mit mir durchgeht,
    liebe Grüße aus Berlin
    Stefanie

  6. 24. April 2008 at 20:14

    Hallo Tina …
    einfach klasse geworden – sowas von toll präsentiert und steht dir hervorragend!! Wer von den beiden Fellnasen hat denn das Liegefoto gemacht *gg*. Jetzt begucke ich mir noch den grünen Pullover :-).

    LG; Anja

  7. 24. April 2008 at 20:30

    Der sieht ja einfach nur stark aus, echt klasse! (Genau wie der Pullover aus dem vorigen Eintrag.)

  8. 24. April 2008 at 20:36

    Hallo Tina
    SUPER geworden, sieht toll aus!!

    LG Martina

  9. Susanne
    24. April 2008 at 20:45

    Wie immer ganz toll! Da kriegt man richtig Lust auf den Matrosenlook!
    LG Susanne (catpaw)

  10. 24. April 2008 at 21:44

    Hi Tina,

    total süß geworden 🙂 Und die Präsentation auf dem untersten Foto passt absolut 😉
    Und den grünen Pulli – also den würd ich vom Fleck weg nehmen, sieht absolut bequem aus und sitzt perfekt !

    LG Mareike

  11. 24. April 2008 at 22:28

    Hi Tina,
    wie immer ein super Strickstück – und es steht dir phantastisch. Perfekt, vom Haarband bis zu den Turnschuhen: Jetzt kann der Sommer kommen!
    Lobegruß
    Angelika

  12. 25. April 2008 at 02:37

    You look very classy as a sailor 🙂

  13. 25. April 2008 at 06:13

    Hallo Tina,
    prima ist dein neustes Werk geworden – das Richtige (nicht nur) für die „hanseatische Frau“ 😉
    Hast du mal für eine Modezeitschrift gemoddelt? :mrgreen: – Hast du echt toll in Szene gesetzt und der grüne Pulli steht dir ausgezeichnet.
    ich bewundere immer wieder deine saubere und exakte Arbeit! (Kragenlösung)

    Liebe Grüße
    Heike

  14. 25. April 2008 at 06:16

    Huch, ich möcht gar nicht wissen, wie lange Du diesen Eintrag schon veröffentlicht hast und ich war schon seit Stunden nicht mehr nachgucken *g*

    Die Jacke ist toll geworden und gefällt mir unheimlich gut an Dir. Respekt davor, dass Du frei nach Bildern stricken kannst, wo sich andere (ich doch nicht… 🙄 ) schon einen dabei abbrechen, eine Anleitung gescheit zu befolgen. Und dass Du sie vorne zugenäht hast, finde ich gar nicht schlimm. Ich trage meine Strickjacken schon immer als Pullover, also „mit ohne“ viel drunter und dadrüber dann nochmal eine Jacke. Warum auch ständig an- und wieder ausziehen?

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag wünsch ich Dir,
    Julia

  15. 25. April 2008 at 07:20

    Hallo Tina,

    heute wenig Worte, nur: ganz toll!!! 😛 😛 😛

    Liebe Grüße von Andrea

  16. 25. April 2008 at 09:25

    Hallo Tina,

    ein Teil schöner als das andere! Respekt!

    Das Segeloutfit sieht richtig toll aus – wie für Dich gemacht… 🙂

    Übrigens – ich könnte bei fast jeder Jacke die Knopfleiste zusammennähen, weil ich die meisten Jacken wie Pullis trage. Wieso dann rumknöpfen?

    Da kommt mir beim Schreiben der Gedanke, nur Pullis zu stricken mit einer Zierknopfleiste… 😉

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Mandala

  17. 25. April 2008 at 09:33

    Ganz Toll ist sie!!! ❗ Sieht nach Sommer, Sonne, Wasser und Wind aus …

  18. 25. April 2008 at 10:14

    Deine „Pullover-Jacke“ ist toll geworden und paßt einfach perfekt! Steht dir wirklich ausgezeichnet – übrigens der grüne Pulli auch! Der gefällt mir auch sehr gut!!

    LG Mary

  19. 25. April 2008 at 12:44

    Ich bin wie alle anderen auch bei diesem Stück schwer begeistert! Vor allem der Kragen passt toll. Und wie sauber Du gearbeitet hast!
    LG Anke

  20. 25. April 2008 at 13:08

    Einfach klasse gearbeitet! Sowohl der grüne Rippenpulli als auch die Seglerjacke gefallen mir sehr. Ob wohl einn Yachtbesitzer die Bilder sieht und Dich auf einen Wochenendtrip einläd???
    Viel Sonnenschein wünscht Kerstin

  21. 25. April 2008 at 16:05

    Einfach perfekt! Die Jacke sieht ganz klasse aus!

    Neidische Grüße,

    Gaby

  22. 27. April 2008 at 20:29

    Auch sehr, sehr schön – jetzt kann der Sommer kommen 🙂 !

    LG
    Mascha2

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte rechnen :-) *

http://tichiro.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
more...